Dein Leben.

Dein Gott.

Deine Firmung.

 

 

Schlussphase:   (verbindlich für alle)
30.10.2019   18.00 h  Abend der Versöhnung

03.11.2019   11.00 h   Einschreibegottesdienst

07.11.2019   17.30 h   Üben für die Firmfeier

10.11.2019    11.00 h   Firmung

 

Stichwort Firmpate:
Für die Firmung brauchst Du einen Firmpaten, einen Menschen Deines Vertrauens.

Voraussetzung: Der Firmpate muss selbst gefirmt sein

Firmung in St. Marien

Voraussetzung  für die Firmung ist die Teilnahme an den Elementen der Vorbereitungszeit.

Diese Elemente sind:

  • Die Startphase mit Infoabend, Startgottesdienst, erklärender Messe und Gottesdienst zur Gebetspatenschaft (s. Start)
  • die Karwoche bis zur Osternacht   (s. Glauben lernen)
  • ein Wochenende (s. Glauben erleben und Feiern)
  • ein Wahlkurs (s. Glauben leben)
  • die Veranstaltungen des Endspurts mit Nacht der Versöhnung, Einschreibegottesdienst, Üben und Firmfeier  (s. Abschluss)

 

In diesem Jahr wird das Sakrament der Firmung 

in  St. Marien Schwerte am Sonntag 10.11.2019  um 11.00 Uhr durch Weihbischof Berenbrinker gespendet.

 





Firmung in St. Marien 11. November 2018