#Zuhause


Hier findet Ihr Angebote aus dem Netz. Vom Online-Gottesdienst, über Buchempfehlungen, Gesprächsangebote, .... und Ideen von EUCH... schreibt mir, wenn ihr etwas Interessantes findet, ihr selbst etwas ausgedacht habt... lasst es uns teilen!


Hallo Ihr Lieben,

 

jetzt sitze ich hier und mache mir Gedanken. Warum das alles? ... Eigentlich müsste ich doch jetzt... und ich weiß, nein, ... jetzt eben nicht...

Bleib hier, auch wenn dein Dienst dich des Öfteren raus ruft.

 

Warum sollte es mir, Oli Schütte, auch anders gehen als uns allen. 

Viele Anrufe und Mails begleiten mich in diesen Tagen. Und ich bekomme kurze, liebevolle Nachrichten - selbst von Menschen, die ich seit Jahren nicht traf...

Das macht Mut, das sind echte "Mutmacher"...

... und dann denk ich wieder, Hauptsache, dass Netz hält stand...

 

Ein Netz, ein Draht glüht jetzt richtig... und dieser Draht, der wird nicht abbrechen... das glaub' ich : Gottes Draht zu uns, zu einem jeden einzelnen von uns. Seine Liebe wird uns durch diese Zeit tragen, durch alles, was noch kommen wird.

Ich denk an Euch und bleibt gesund

Euer Oliver Schütte

 

Hi,

mir geht es in den letzten Tagen sehr ähnlich wie Oli.

Alles so Gewohnte, Normale, routinemäßige ist irgendwie außer Kraft gesetzt. Ich arbeite zwar weiter aber nur noch mit meinem Computer – was fehlt sind die Menschen.

Auch fehlt mir das „normale“ Begrüßen per Handschlag oder Umarmung bei Familie, Freunden oder Bekannten.

Und doch sehe ich auch so viel Aufbruch: Kirche wird auf einmal so rasant digital wie ich es mir in den letzten Jahren gewünscht hätte, Homeoffice ist für viel Realität geworden und selbst in Sachen digitale Schule bewegst sich etwas. Das finde ich Mut machend, Herausfordernd und besonders.

 

Uns ist wahrscheinlich allen klar, dass die Welt eine andere sein wird nach Corona. Wer aber jetzt im Moment, in allem Leid, aller Unsicherheit, allem Aufbruch, allem Neuen mit uns geht ist Gott. Im wahrsten Sinne ein Wanderer durch die Zeit. Ich freue mich, wenn wir hier auf dieser Seite mit ihm gehen.

 

Eure Judith 

 



Aufruf aus dem Altenzentrum - Schickt eure Grüße per Mail an die Bewohnerinnen und Bewohner!

Welf - Alexander Wemmer, Sozialdienstleiter im Alten- und Pflegeheim "Haus Schwerte" und einer der "Glaubenszeugen" in der Firmvorbereitung hat uns eine Videobotschaft mit einem Aufruf geschickt.

Da momentan keinerlei Besuche gestattet sind, bittet er darum, den Hausbewohnerinnen und Bewohnern einen Gruß, ein Gedicht, ein Foto oder was auch immer per Mail zu schicken. Eine tolle Idee, danke Welf.

 

Die Adresse lautet: 

mail@dr-kneip-pflege.de

 

Stichwort "Gruß"

 

P.S. Den Videoaufruf findet ihr unter: https://www.facebook.com/welfalexander.wemmer/videos/3684377108300832/

 


Gruß aus unseren Krankenhäusern in Schwerte

Hallo an euch #zuhause!

Vielleicht fragt ihr euch, wie es den jungen Auszubildenden im Marienkrankenhaus geht?

Wir, Sabine und Ulrike, kümmern uns darum, dass die Pflegeschüler/innen nicht allein sind mit ihren Fragen, Ängsten und Aufgaben.

Besonders schwierig ist, dass es jeden Tag neue Vorschriften gibt.

Was gestern richtig war, kann heute schon falsch sein.

Da ist es gut, wenn wir einen sicheren Stand auf dem Boden haben.

Dafür gibt es EVA!

EVA kann jede und jeder von euch machen, überall!

Zuhause, in der Schlange vor der Bäckerei oder im Lebensmittelladen, wenn ihr auf den Wasserkocher wartet…..

 

Macht EVA regelmäßig und oft, dann hilft euch EVA, wenn ihr mal richtig in Stress geratet.

 

Die Pflegeschüler/innen sind übrigens fröhlich, motiviert und auch etwas stolz, eine Beruf zu lernen, der wichtig ist.

 

Eure 

Sabine und Ulrike


Unsere Pfarrei

Ob jung oder alt... wir sitzen alle in einem Boot... hoffentlich geschützt und behütet zu Hause. 

Täglich wächst auf unserer Homepage das Angebot.

 

https://www.schwerterkirchen.de/



Erzbistum Paderborn

Auf der Seite unseres Bistums finden sich täglich neue Infos und Angebote. 

https://www.erzbistum-paderborn.de/

 

 

  

Spannend finde ich beispielsweise "Kurz angedacht" - Die Audiochallenge.

Jeden Tag  ein kurzer Impuls zu einem Thema von alle möglichen Menschen aus unserem Bistum.

https://www.erzbistum-paderborn.de/aktuelles/kurz-angedacht/

 

 

 

Täglich findest Du hier auch "Live Gottesdienste", also Gebete und Hl. Messen aus dem Dom

https://www.erzbistum-paderborn.de/wenn-gottesdienste-ausfallen-muessen/

 

 

Und natürlich eine Vielzahl von Online-Angeboten aus verschiedenen Gemeinden des ganzen Bistums.... klick dich dort einfach mal durch.

 

https://www.erzbistum-paderborn.de/themen-angebote/pastorale-angebote-in-besonderen-zeiten/



"Online" - Messe feiern? Wie soll das denn gehen?

Ihr wollt Euch einen Gottesdienst anschauen und vom Sofa aus mitfeiern?

Aber wie? Ein kleiner Beitrag von Judith Ecke und Vikar Christian Schmidtke aus Herne:


Jugendhaus Hardehausen

Die Jugendbildungsstätte des Erzbistums Paderborn

Auch wenn das Jugendhaus geschlossen ist, bleiben die Mitarbeiter dort aktiv. Unter dem Motto "#imGebetverbunden" haben sie sich ganz unterschiedliche Aktionen und Formate überlegt. Schaut einfach mal rein:

https://www.go-hdh.de/aktuelles/meldungen-2020/Aktionen-waehrend-der-Corona-Schliessung.php



YOUPAX - das junge Glaubensportal

Die Homepage für junge Leute in unserem Bistum.

Nachdenkliches, Erfrischendes, Neues... das findest du hier.

 

https://www.youpax.de/



Lichtteilchen

Lichtteilchen - Stundengebet mal anders. - Ein Projekt.

Seit Jahrhunderten beten Christinnen & Christen im Rhythmus des Tages und der Nacht. Nicht nur in unruhigen Zeiten formt das regelmäßige Gebet Menschen und Gemeinschaften.

Das Stundengebet ist Herausforderung und Rückhalt, Abenteuer und Heimat. Licht und Schattenspiel. Mit ihm teilen Menschen Glaube, Liebe und Hoffnung. Es gibt dazu viele Traditionen, Erfahrungen und Experimente. Und Lichtteilchen ist eines dieser Expermente... Schaut mal rein!!!

https://lichtteilchen.com/Intro


Glaube und INSTAGRAM?! - GEHT!!!

Gerade Instagram ist in den letzten Tagen für mich ein immer wichtigerer Ort des Glaubens geworden! Instagram und Glauben wie das zusammen geht? Ich stelle euch ein paar Accounts vor bei denen das super geht:

@theresaliebt Theresa Brückner ist Mama, Feministin, Berlinerin und evangelische Pfarrerin. Sie erzählt auf ihrem Profil über ihren Alltag mit Mann und Kind aber vor allem auch über ihren Arbeits-und Glaubensalltag.

 

@rev.stev Steve Kennedy Henkel ist evangelischer Pfarrer mit eignem Podcast (thepreacher and theteacher) Cooler Typ und hat was zu sagen.

 

@katholisch.de Katholisch.de ist die Website der deutschen Katholischen Kirche. Hier bekommt ihr alle möglichen Infos, Livestreams und mehr.

 

@gedanken.alltag Hinter gedanken.alltag steht Miriam. Sie ist angehende Gemeindereferentin und arbeitet in Brandenburg. Sie erzählt mit tollen Bildern von ihrem Alltag als Gemeindereferentin in einer flächenmäßig großen aber Katholikenzahl kleinen Pfarrei.

 

@60sekundenkirche Hinter 60sekundenkirche stecken junge, angehende GemeindereferentenInnen. Sie erklären in kurzen Storys begriffe aus der katholischen Welt. Wer also schon immer wissen wollte was eigentlich ein Bistum ist oder was genau ein GemeindereferentInn den ganzen Tag macht ist hier genau richtig.

 

 

Vielleicht ist ja was für euch dabei! 

Eure Judith