Peter Blaschke

Mein Name ist Peter Blaschke,

ich bin 52 Jahre alt und verheiratet. Unser Sohn ist 10 Jahre alt. Seit 44 Jahren bin ich in unseren Gemeinden aktiv: Als Messdiener, Jugendgruppenleiter, in der Begleitung von Ferienfreizeiten oder bis heute in unterschiedlichen Kirchenmusikprojekten und als „helfende Hand“ rund um die vielen Aktivitäten in der St. Christophorus Gemeinde.

 

Ich habe zwei berufliche Schwerpunkte: Ich arbeite als Streetworker für den „VSI Schwerte e.V.“ und beim „Schwerter Netz für Jugend und Familie gGmbH“ kümmere ich mich um die Unterstützung für Kinder, Jugendliche und deren Eltern.

 

 

 

1. Ich machen meinen  „Dienst“ weil ...

mir die Arbeit mit Menschen und das gemeinsame Wirken in all seiner Vielfältigkeit schlicht Spaß macht, mich erfüllt und dienen lässt.

 

2. Was hat mein „Dienst“ mit meinem Glauben zu tun?

 

Wir Menschen als Geschöpfe Gottes in seiner Dreifaltigkeit: Das ist für mich Herausforderung und zugleich Kraftquelle und Zuversicht.

 

3. Gab es ein AHA – Erlebnis in meinem Leben?

Ja, vielleicht gibt es in meinem Leben so empfundene AHA-Erlebnisse, aber das bedeutendste ist mir, die alltägliche Gewissheit des Begleitet- und Getragenseins.


Projekt

Mitarbeit rund um meine Arbeit. Infos unter: